Neue Chartanalyse Seminare der BB ASCON bilden Analysen als Geschäftsprozesse ab

Neue Chartanalyse Seminare der BB ASCON bilden Analysen als Geschäftsprozesse ab

Heidelberg, 17.01.2020. Die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH ermöglicht dem Kapitalmarktteilnehmer die Chartanalyse als Geschäftsprozess zu etablieren. Im Rahmen der Chartanalyse Module M1–M3 bilden Fachseminare der BB ASCON durchgängige Analysen ab und ermöglichen optimale Arbeitsabläufe durch eine 360-Grad-Perspektive auf das Marktgeschehen. Die BB ASCON Chartanalyse Seminarmodule M1–M3 sind ab sofort verfügbar und freigegeben.

Kapitalmarktanleger stehen heute mehr denn je unter dem Druck, ihre Analysen mit zahlreichen Schwerpunktthemen abzugleichen und an Begleitaspekten auszurichten. Neben ökologischen Themen begleiten auch technische sowie ethische oder soziale Ausrichtungen häufiger den umfassenden Geschäftsprozess einer profunden und professionellen Kursanalyse. Die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH hat das zum Anlass genommen, neue Chartanalyse Module in einem Fachseminar zu integrieren. Mithilfe definierbarer Grundlagen, klarer Auswahlregeln und nachgeschalteter Übungen kann jedes Schwerpunktthema mittelfristig vereinfacht und auf Performance ausgerichtet werden.

Die Kapitalmarktpraxis in den Griff bekommen
Wie schaffen es Kapitalanleger, Aktieninvestoren und Trading-Begeisterte für die verfügbaren Asset-Klassen zeitnah valide und transparente Analysen aufzustellen? Wann und wie wirken sich Daten, Signalketten und Informationen auf das Kursgeschehen und auf den Geschäftsprozess der fundamentalen und strategischen Titelauswahl aus? Zahlreiche Marktteilnehmer sind hier verständlicherweise überfordert und verursachen vermeidbare Fehler, deren Kosten sie unmittelbar zu schultern haben. Die neuen BB ASCON Chartanalyse Module M1–M3 bilden diese Tätigkeitsfelder ab und ermöglichen eine transparente und objektiv vorgeprägte Analyse auf Basis eines Geschäftsprozesses.

Strategische Geschäftsprozesse
Mithilfe der neuen BB ASCON Chartanalyse Fachseminare erzielen Marktteilnehmer, gleich ob Sie als Retail- oder Unternehmenskunde Kapitalmarktgeschäfte ausüben, einen signifikant höheren Fokus auf den strategisch ausgerichteten Geschäftsprozess. Sie lernen eine neue Objektivität mit einer willkommenen Klarheit zu verknüpfen und schaffen eine Basis für strategische Geschäftsprozesse in der professionellen Chart- und Kursanalyse.

„In den vergangenen zwölf Geschäftsjahren war es stets unser Ziel, einen durchgängigen Mehrwert für unsere Kunden, unsere Geschäftspartner und unseren Eigenhandel zu erreichen. Selbstverständlich stets unter dem Vorbehalt einer kalkulierbaren Risikoanalyse und einer strategischen Verwertung der Analysen. Wir konnten gemeinsam mit BB ASCON Kunden die Entscheidungsfindung vereinfachen und zielgerichteter denn je schulen, trainieren und anwenden“, erklärt Dipl.-Ing. Ralf Kröpke, Geschäftsführer der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH. „Die neuen Chartanalyse Fachseminar Module M1–M3 bilden die Basis für die Analyse der Asset-Klassen im Fokus eines etablierten Geschäftsprozesses.“  

Informationen zu BB ASCON
Die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH, die BB ASCON e.K. und die BB ASCON Liquiditätsmanagement GmbH mit Geschäftssitz in Heidelberg, Baden-Württemberg, unterstützen Kapitalmarktkunden ihre Geschäftsprozesse auf Transparenz und Profitabilität auszurichten. Seit 2008 arbeiten Kunden aus sechzehn Nationen mit BB ASCON Softwarelösungen, Algorithmen sowie Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen für nachhaltige Kapitalmarktgeschäfte.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.bb-ascon.de.

BB ASCON Markenschutz
BB ASCON® und die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der BB ASCON e.K. in Deutschland und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind eingetragene Marken der jeweiligen Unternehmen.

Ansprechpartner für die Presse
Ute Wacknitz, BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH, +49 (0) 6221 / 87 338 140, u.wacknitz@bb-ascon.de

BB ASCON Online-Events:

Webinare zu Analysen, Trading & Investments