BB ASCON Kundenerfolg – Chartanalyse: Frau Stephanie P. CheongChartanalyse / Hier: spezialisierter Aufbau von charttechnischem Vertiefungswissen, um 1,5 Mrd. Won (KRW) zu handeln (ca. 1,3 Mio. €)

BB-ASCON-Kundenerfolg-Technische-Analyse-Stephanie-P-Cheong-2017
Frau Stephanie P. Cheong* kam 2010 zu BB ASCON®. Sie beabsichtigte ihre Expertise in der praktischen Chartanalyse zu vertiefen.

Zahlreiche Unternehmen, für die Frau Stephanie P. Cheong angestellt war, liefen hervorragend: die Solartechnik, das Bauwesen, die Halbleitertechnik als auch die internationalen Management-Services-Gesellschaften. Frau Stephanie P. Cheong war 38 Jahre alt, sportlich, schwarze schulterlange Haare. Ihre Ausfassungsgabe war außergewöhnlich gut, sie war wissbegierig und fachbezogen diszipliniert.

der auftakt

Sie war euphorisch, das war ihr anzumerken. Sie wollte viel – vielleicht soviel wie eben möglich – an neuem Praxiswissen aufnehmen. Sie absolvierte das dreitägige BB ASCON® Fachseminar in der praktischen technischen Chartanalyse im Annahof, Augsburg in Bayern (Anmerkung der Redaktion: Dieses Fachseminar wurde im Herbst 2011 zuletzt in München veranstaltet).

  • Die ersten Wochen nach ihrem Fachseminar:
    Mithilfe ihrer Vielzahl von verschiedenen themengebundenen Fragen – gerade auch in Pausen – erlangte Frau Stephanie P. Cheong ein klares, besseres Verständnis über das Zusammenwirken von Candlesticks, Chart-Signalen und Chart-Formationen.
  • Sie besuchte bereits vorab Börsenseminare in Stuttgart:
    Frau Stephanie P. Cheong überlies kaum etwas dem Zufall, wenn sie meinte, es zuvor beeinflussen zu können. Dieses zeigte sich bereits daran, dass sie vor ihrem BB ASCON® Fachseminar vier Seminare über Chartanalyse und Charttechnik besucht hatte. Eines davon ging über mehrere Abende bei der Börse Stuttgart.
  • In ihr entwickelte sich sofort ein Verständnis darüber, was ihr BB ASCON® Fachreferent drei Seminartage durchgängig dozierte:
    Wissen aus der Praxis, Signale aus der Praxis, Chartanalysen aus der Praxis und das jeden Tag aufs Neue wiederkehrend. Sie war fündig geworden, wonach sie zuvor monatelang gesucht hatte.

das geld

Frau Stephanie P. Cheong, ist gebürtige Südkoreanerin, und ihr war angetragen worden, 1,5 Mrd. Won (KRW) in den Kapitalmarkt zu investieren – erfolgreich zu investieren. Aus diesem Grund besuchte sie soviele Börsen- und Abendseminare, bis sie auf das dreitägige BB ASCON® Fachseminar aufmerksam geworden war. Da es für sie um sehr viel Geld ging, und es dazu noch das Kapital ihres Vorgesetzten war, CEO und Gründer der Unternehmensgruppe, suchte sie selbstredend Sicherheit, belastbare Regeln und Wissen aus der realen Börsenpraxis.

der ablauf

Um ein einheitliches Vorgehen am Kurs-Chart entwickeln und etablieren zu können, war Frau Stephanie P. Cheong auf wiederkehrende Regeln und Muster angewiesen. Vor diesem Kontext, war sie gelegentlich unsicher, welches Chartmuster sie nun genau vor sich hatte. Um diese Unsicherheit nicht zu etablieren, fragte sie häufiger Chartanalysen zur Überprüfung durch BB ASCON® an.

die resultate

Frau Stephanie P. Cheong blickt auf eine sehr erfolgreiche Anstellung und Berufsexpertise zurück. Sie hat erfolgreich ihren Weg in den Kapitalmarkt absolviert und konnte sich auf BB ASCON® als Weiterbidungspartner stets vollumfänglich verlassen. Sie war schon zuvor sehr begeistert, wenn es um die Erörterung von fachlichen Börsenthemen ging und konnte nach ihrem dreitägigen Fachseminar spezialisiert Charts analysieren und ihre Praxisvorhaben umsetzen.

die daten*

BB ASCON® schützt Kunden durch die Anonymisierung ihrer personenbezogenen Daten. Die Anonymisierung schützt den Kunden insbesondere vor kriminellen, finanziellen, persönlichen und/oder wettbewerbsrechtlichen Konflikten.

  • Das Foto:
    In Anlehnung an das tatsächliche Aussehen sorgfältig ausgewählt.
  • Das Alter:
    Konform wiedergegeben.
  • Der Beruf:
    Konform wiedergegeben.
  • Der Wohnort:
    Geändert.
  • Der Aus- und Weiterbildungsverlauf:
    Konform wiedergegeben.
  • Die Vertragsdetails:
    Verschwiegenheitserklärung.
  • Die exklusive Gruppenarbeit:
    Bestandskunden kennen die Identität.
Wie genau könnte Ihre Ausbildung vonstatten gehen?

Wer am Kapitalmarkt eine fundamentale Expertise aufbauen und diese praktisch umsetzen möchte, kann auf die fachliche BB ASCON® Unterstützung setzen. Für das Aus- und/oder Weiterbildungsvorhaben wird alles Wichtige fachlich und schriftlich zusammengefasst, was für die Praxis als Rüstzeug benötigt wird. Damit Ihr Vertrauen in eine objektive BB ASCON® Ausbildung, spezifische Coachingeinheiten oder fundamentalen Weiterbildungsthemen gestärkt, gefestigt und für Sie einwandfrei nachvollziehbar wird, lernen Sie das vermittelte Wissen live am Kurs-Chart zu verifizieren, live zu testen als auch live in den differenten Bezugssituationen zum Kurs zu verstehen sowie dokumentiert über Analyse- und Handelsbeispiele nachzuvollziehen.

Eine neue Professionalität gepaart mit Ihrer hinzugewonnenen fachlichen Qualität lässt Sie spürbar Freiräume erkennen und sukzessive auszuschöpfen. Sie lernen Ihre finanzielle Intelligenz, Ihre Kontrolle über die eigene Börsenarbeit sowie Ihre neue objektive Transparenz schätzen und schrittweise umzusetzen. Sie lernen wirkungsvolle Positionsabschlüsse und erfolgreiche Vorgehensweisen mehr und mehr zu erreichen. Diese erstrecken sich über die unmittelbar zusammenhängenden Analysebasen, die selektierte Handelsstrategie, das zugrundeliegende Money Management System über die Interpretation von fundamentalen Daten und Nachrichten sowie Risikokontrollmechanismen, Positionspyramiden und Positionsvalidierungen: Es kommt zusammen, was zusammen gehört.

Wenn Sie Interesse an einer Weiterbildung haben, informieren Sie sich gerne über den Button.