BB ASCON Kundenerfolg – Analysesoftware: Frau Dr. med. Sabine GreunerAnalysesoftware / Hier: Amerikanische & deutsche Aktien halbautomatisch analysiert

BB-ASCON-Kundenerfolg-Analysesoftware-Dr-med-Sabine-Greuner-2017
Frau Dr. med. Sabine Greuner* kam 2012 zu BB ASCON®. Sie beabsichtigte eine Alternative zu ihrem Berufsleben als Allgemeinmedizinerin aufzubauen.

Die wirtschaftliche Situation für niedergelassene Ärzte ist seit Jahren gelinde gesagt recht dürftig: die Gesamtbetriebskosten steigen und die Gesamteinnahmen stagnieren – nur in exponierten Lagen sieht es leicht verändert aus.

der auftakt

Nachdem sie sich telefonisch bei BB ASCON® erkundigt hat, entschied sie sich, BB ASCON® aufzusuchen und sich vorab einen Eindruck über ihr zukünftiges Ausbildungsunternehmen zu verschaffen. Sie fuhr in das 14 Kilometer von Augsburg entfernte Gablingen, wo BB ASCON® 2012 ihren Geschäftssitz hatte. Wenn es ihr zusagte, wollte sie den fünftägigen BB ASCON® Fach-Workshop besuchen und absolvieren (Anmerkung der Redaktion: Mittlerweile hat BB ASCON® den Fach-Workshop auf acht Tage erweitert und mit Live Trading Ausbildungsinhalten versehen).

  • Ihre ersten fünf Ausbildungstage im BB ASCON® Fach-Workshop:
    Jeden Tag um etwa 16:00 Uhr, spätestens jedoch um 16:30 Uhr, war es mit der Aufnahme von neuem Wissen aus ihrem BB ASCON® Fach-Workshop getan. Sie war erledigt und wollte den Tag gerne beenden. Nur, dass es eben nicht ging, da BB ASCON® wirklich viel Wissen vermitteln und übertragen musste, damit die Kursteilnehmer eben auch später in der Praxis einigermaßen zurechtkommen.
  • Zwei Monate nach ihrem Fach-Workshop, entschied sie sich, eine Ausbildung zur privaten Wertpapierhändlerin aufzunehmen:
    Es dauerte aufgrund ihrer beruflich anspruchsvollen Situation ganze zweieinhalb Jahre, bis sie ihre fortgeschrittene BB ASCON® Ausbildung zur privaten Wertpapierhändlerin inhaltlich abgeschlossen hatte.

das geld

Frau Dr. med. Sabine Greuner hatte 130.000 Euro angespart und wollte mit diesem Geld ihr bisheriges Nettoeinkommen als niedergelassene Medizinierin aufstocken. Im Schnitt lag das Nettoeinkommen eines deutschen niedergelassenen Arztes um 70.000,00 Euro. Für Frau Dr. med. Sabine Greuner wurde es Zeit, etwas an ihrer Einkommenssituation zu verändern. Sie wollte unter gar keinen Umständen mit für sie unkalkulierbaren wirtschaftlichen Verhältnissen in der Zukunft konfrontiert werden. Noch bliebt ihr ausreichend Zeit für ihr additives Zusatzeinkommen, war sie sich sicher.

Ihr Ziel war es, zunächst 30.000 Euro auf ein Aktiendepot einzuzahlen und nach ihrer Ausbildung jährlich acht Prozent über den börsengehandelten Kapitalmarkt hinzu zu verdienen.

der ablauf

Änfanglich fiel es Frau Dr. med. Sabine Greuner relativ schwer, ihre aufgeschriebenen Grundlagen- und fortgeschrittenen BB ASCON® Fachthemen im Kontext der wechselnden Chartbilder jeweils passgenau zu überblicken. Sie griff dabei auf ihr Kursmaterial, jeweils drei 82 mm starke Leitz Ordner, mit respektabel gefüllten und erarbeiteten Mitschriften, Chartbeispielen, Chartbildern und angehefteten Annotationen sowie verschiedenfarbig hervorgehobenen Themenseiten, zurück.

Wenn es ihr später einmal gelänge, hier einen für sie verlässlichen Überblick zu bekommen, dann hatte sie vor, ihr Handelskapital um den angesparten Restbetrag in Höhe von 100.000,00 Euro aufzustocken und auf die volle Summe in Höhe von dann 130.000,00 Euro anzuheben.

Zu diesem Zeitpunkt jedoch, war sie noch mit der Aufarbeitung und der Vertiefung des Gelernten beschäftigt.

die resultate

Frau Dr. med. Sabine Greuner hatte den Überblick bekommen und sich tatkräftig und professionell in den amerikanischen und deutschen Kapitalmarkt eingearbeitet. Über zwei Jahre hat es gedauert, bis sie da war, wo sie anfänglich dachte, schneller hinzukommen. Jetzt hatte sie ihren Grundstein gelegt, ein Zusatzeinkommen über den Kapitalmarkt zu erarbeiten. Und zwar einen respektablen Grundstein, denn sie schafft mittlerweile ein enormes Zusatzplus.

Frau Dr. med. Sabine Greuner auf einen Blick über Zahlen reflektiert:

  • Börsenhandel über Interactive Brokers: amerikanische und deutsche Aktien zu 100%
  • Handelsgewinne zu 65% long, steigend
  • Handelsgewinne zu 35% short, fallend
  • Handelsgeschäfte zu 70% amerikanische Aktien im Day Trading
  • Handelsgeschäfte zu 30% deutsche Aktien im Swing Trading
  • prozentual geplant
  • prozentual erreicht

die daten*

BB ASCON® schützt Kunden durch die Anonymisierung ihrer personenbezogenen Daten. Die Anonymisierung schützt den Kunden insbesondere vor kriminellen, finanziellen, persönlichen und/oder wettbewerbsrechtlichen Konflikten.

  • Das Foto:
    In Anlehnung an das tatsächliche Aussehen sorgfältig ausgewählt.
  • Das Alter:
    Konform wiedergegeben.
  • Der Beruf:
    Konform wiedergegeben.
  • Der Wohnort:
    Geändert.
  • Der Aus- und Weiterbildungsverlauf:
    Konform wiedergegeben.
  • Die Vertragsdetails:
    Verschwiegenheitserklärung.
  • Die exklusive Gruppenarbeit:
    Bestandskunden kennen die Identität.
Wie genau könnte Ihre Ausbildung vonstatten gehen?

Wer am Kapitalmarkt eine fundamentale Expertise aufbauen und diese praktisch umsetzen möchte, kann auf die fachliche BB ASCON® Unterstützung setzen. Für das Aus- und/oder Weiterbildungsvorhaben wird alles Wichtige fachlich und schriftlich zusammengefasst, was für die Praxis als Rüstzeug benötigt wird. Damit Ihr Vertrauen in eine objektive BB ASCON® Ausbildung, spezifische Coachingeinheiten oder fundamentalen Weiterbildungsthemen gestärkt, gefestigt und für Sie einwandfrei nachvollziehbar wird, lernen Sie das vermittelte Wissen live am Kurs-Chart zu verifizieren, live zu testen als auch live in den differenten Bezugssituationen zum Kurs zu verstehen sowie dokumentiert über Analyse- und Handelsbeispiele nachzuvollziehen.

Eine neue Professionalität gepaart mit Ihrer hinzugewonnenen fachlichen Qualität lässt Sie spürbar Freiräume erkennen und sukzessive auszuschöpfen. Sie lernen Ihre finanzielle Intelligenz, Ihre Kontrolle über die eigene Börsenarbeit sowie Ihre neue objektive Transparenz schätzen und schrittweise umzusetzen. Sie lernen wirkungsvolle Positionsabschlüsse und erfolgreiche Vorgehensweisen mehr und mehr zu erreichen. Diese erstrecken sich über die unmittelbar zusammenhängenden Analysebasen, die selektierte Handelsstrategie, das zugrundeliegende Money Management System über die Interpretation von fundamentalen Daten und Nachrichten sowie Risikokontrollmechanismen, Positionspyramiden und Positionsvalidierungen: Es kommt zusammen, was zusammen gehört.

Wenn Sie Interesse an einer Weiterbildung haben, informieren Sie sich gerne über den Button.