Chart-Analyse Seminar: M3

  • Dezember 4, 2019
  • Navigation
  • Capital Markets E2.16
  • 06221 87338 133

Chartanalyse Seminar im Modul 3

Die Navigation im Fokus (Theorie, Praxis & Unbekanntes)

Das BB ASCON Chartanalyse Seminar führt Sie über drei Fachmodule in charttechnische Zusammenhänge ein.

Der erste Tag im Chartanalyse Seminar, das BB ASCON Modul 1, war dem Thema der Chartsignale gewidmet. Chartsignale trennen Bewegungs- von Korrekturphasen und lassen sich als Ein- und Ausstiegssignale verwenden.

Der zweite Tag im Chartanalyse Seminar, das BB ASCON Modul 2, ist dem Thema der Linien und Kursmuster gewidmet. Linien und Kursmuster segmentieren oder unterteilen Kursinformationen. Chartsignale alleine helfen hier nicht mehr weiter, um Bewegungs- von Korrekturphasen zu trennen. Linien und Kursmuster lassen sich ebenso als Ein- und Ausstiegssignale verwenden.

Der dritte Tag im Chartanalyse Seminar, das BB ASCON Modul 3, ist dem Thema der Navigation gewidmet. Die Navigationsfähigkeit im Kursverlauf entscheidet darüber, ob und wie sich Chartsignale, Linien und Kursmuster bei Bewegungs- und Korrekturphasen als Ein- und Ausstiegssignale verwenden lassen.

Alle BB ASCON Chartanalyse Module berücksichtigen die Fachliteratur, die Börsenpraxis und die unbekannten Zusammenhänge. Zahlreiche Beispiele lockern die Tagesmodule inhaltlich auf. Über grafische, schriftliche und exemplarische Themen lernen Sie die Chartanalyse von Tag zu Tag wirkungsvoller und nachhaltiger aufzubauen – gleich ob es sich um Aktien, Futures, Währungen oder Rohstoffe handelt.

DIE AUSGANGSSITUATION

Lernen Sie Kursziele professionell zu ergründen und die Kursentwicklungen monetär auszuschöpfen

Laut internationalen Studien agieren viele Marktteilnehmer erfolglos – nur ein geringer Prozentsatz schafft es, sich Positionserfolge zu erarbeiten. Wie konnte es nur dazu kommen? Die Mehrheit der Marktteilnehmer ist von der Psychofalle: Gier und Angst überzeugt.

BB ASCON ist von der Unwissenheit der Marktteilnehmer überzeugt. Testen Sie selbst, ob Sie Kurse gierig und/oder ängstlich machen oder ob Ihre fachliche Unkenntnis zu Ihrer verminderten Erfolgsquote beigetragen hat – gemeinsam erarbeiten wir uns die Antworten im Modul 3.

Die Börsenarbeit eines Jahrzehnts

Im Straßenverkehr ist die Navigation über technische Hilfsmittel, dem Navigationssystem, nicht mehr wegzudenken. An der Börse sind diese technischen Hilfsmittel, die uns mit Hilfe von Positionsdaten eine Zielerfüllung ermöglichen, den meisten Marktteilnehmern unbekannt. Sie navigieren orientierungslos, planlos und in letzter Konsequenz auch erfolglos – was internationale Studien einwandfrei belegen. 

Marktteilnehmer verlieren somit Geld an Stellen im Kurschart, an denen Profis über Positionsdaten und eine zusätzliche Informationsbasis für ihre Vorbereitungs-, Analyse- und Handelsentscheidungen verfügen.

ÜBERBLICK

Integrierte Navigation

Sie erhalten zwei vollkommen unterschiedliche Navigationsmöglichkeiten, die Ihnen bereits aus dem Straßenverkehr ähnlich bekannt sind und die es Ihnen ermöglichen, potentielle Umkehrzonen monetär zu vereinnahmen.

INHALTE

Mithilfe von Positionsdaten profitieren Sie: 

(1.)   Von möglichen Wendepunkten und Umkehrzonen im Kurschart

(2.)   Von Informationen, die sich aufbereiten, planen, priorisieren, verwerten und ausschöpfen lassen

(3.)   Von reproduzierbaren Positionsdaten und Workflows

METHODIK

(1)   Begrüßung und Eröffnungsgespräch

(2)   Praxisbeispiele am Beamer

(3)   Zusammenfassung, Fragen & Antworten

ZIELGRUPPE (W/D/M)

Unternehmens-, Retail- und Family Office-Kunden, Aktionäre, Privataktionäre, Privatanleger, nebenberufliche Trader, nebenberufliche Anleger als auch Index-Day-Trader, Vermögensberater, Aktienhändler, Aktien-Trader, Heavy-Trader, Chartanalysten, Charttechniker, Börsianer, Rohstoff-Händler, Rohstoff-Unternehmen, Recycling-Unternehmen, Forex-Trader, Devisenhändler und Finanzintermediäre als natürlich auch alle Marktteilnehmer (Anfänger, semiprofessionell, professionell), die mithilfe der fundamentalen, technischen, organisatorischen und zeitlichen Chartanalyse ihre Börsenarbeit aufwerten, verbessern und optimieren möchten

FRÜHBUCHER

Sie können sich bis zum 04. November 2019 zu Frühbucher-Konditionen anmelden.

Das BB ASCON Chartanalyse Seminar im Modul 3 wird am Mittwoch, 04. Dezember 2019 in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr ausgerichtet. Die Teilnahmegebühr beträgt 1.390 Euro inkl. MwSt. für Privatkunden (1.250 Euro für Frühbucher) sowie 1.390 Euro zzgl. MwSt. für Unternehmenskunden (1.250 Euro für Frühbucher).

AMORTISATION

Eine Privatanlegerin wägt ihre Chartanalyse mit Inhalten aus dem BB ASCON Chartanalyse Seminar unter Berücksichtigung der Fundamentalanalyse, wichtigen Marktterminen sowie Themen der Kapitalanlage ab.

Sie beabsichtigt fünfzigtausend Euro in Aktien der Beiersdorf AG zu investieren. Eine Woche nach ihrem Aktienkauf weist die Beiersdorf AG ein Kursplus von 280 Basispunkten auf, was 2,8% entspricht. Bereits zu diesem Zeitpunkt hätte sich ihr BB ASCON Chartanalyse Seminar vor Steuern, Gebühren und Nebenkosten amortisiert – auf das Fachwissen kann die Privatanlegerin lebenslang zurückgreifen.

SPÄTBUCHER

Chartanalyse Seminarteilnehmer der BB ASCON können sich noch bis zum 03. Dezember 2019 zu regulären Konditionen anmelden.

Das BB ASCON Chartanalyse Seminar im Modul 3 kann am Dienstag, 03. Dezember 2019 bis 16:00 Uhr für den Folgetag gebucht werden. Sie entscheiden, ob und wann Sie BB ASCON charttechnisch weiterbilden soll. Ihr Chartanalyse Seminar im Modul 3 weist eine reguläre Teilnahmegebühr von 1.390 Euro inkl. MwSt. für Privatkunden auf (1.390 Euro zzgl. MwSt. für Unternehmenskunden).

Diese Investitionssicherheit gewährt Ihnen BB ASCON bereits seit 2008.

Neukunden profitieren von Spätbucher-Konditionen mittels einer erhöhten finanziellen, inhaltlichen und schriftlichen Sicherheit. Sie wissen die Wertigkeit der vorausgegangenen beiden BB ASCON Chartanalyse Seminartage bereits selbst zu schätzen und für ihren eigenen persönlichen Erfolg einzuordnen.

WIEDERHOLUNGSGARANTIE

Sie dürfen Ihr BB ASCON Chartanalyse Seminar bis zu 24 Monate nach Ihrer Seminarteilnahme einmalig wiederholen – und das ohne nochmals Gebühren zu bezahlen.

Die BB ASCON Börsenseminare, die mit einer kostenfreien Wiederholungsgarantie ausgestattet sind, gewähren dem Seminarteilnehmer maximale Investitionssicherheit. Sie bieten einen hohen Qualitätsanspruch und greifen auf praxiserprobte Seminarinhalte zurück. BB ASCON bietet diese Wiederholungsgarantie bereits seit dem 14. März 2011 und hat dieses Qualitätsversprechen in einer Presseerklärung öffentlich gemacht.

DER WISSENS- UND PRAXISTRANSFER

Erleben Sie Börse in einer der schönsten Städte Europas und erfahren Sie, warum BB ASCON mittlerweile als eines der führenden deutschen Bildungsunternehmen für Kapitalmarktgeschäfte wahrgenommen wird. Treffen Sie Börsenhändler, Kunden und lernen Sie sich in eine qualitativ hochwertige Börsenarbeit einzufinden.

REFERENT

Dipl.-Ing. Ralf Kröpke (geboren 1969) ist zertifizierter Börsenhändler Kassamarkt, Mehrfachgründer und geschäftsführender Gesellschafter der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH, der BB ASCON e.K. und der BB ASCON Liquiditätsmanagement GmbH.

Im Management der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH ist Ralf Kröpke für die Aus- und Weiterbildung sowie die Betreuung vermögender Kapitalmarktkunden verantwortlich.

FACHSEMINAR ORT

Das BB ASCON Chartanalyse Seminar findet im Raum E2.16 Capital Markets der BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH, Bergheimer Str. 43 in 69115 Heidelberg statt.

VORABINFORMATIONEN

Zusätzliche Vorabinformationen beziehen charttechnisch interessierte Neukunden über ein kostenfreies Webinar. Hier vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin …

DIE INFOTAGE

Die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH richtet zwölfmal im Jahr den BB ASCON Infotag: Börse für Anleger & Trader in Heidelberg aus.

An einem Samstag, lädt BB ASCON Sie persönlich ein, sich kostenfrei über Kapitalmarktthemen, der BB ASCON Börsenarbeit, Day Trading, Chartanalyse oder Softwareprogramme sowie Strategien und Algorithmen zu informieren.

Nachmittags ab 15:00 Uhr begrüßt Sie die längste Fußgängerzone Europas, im Sommer lädt eine Neckarrundfahrt ein oder ganzjährig das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg, das berühmte Heidelberger Schloss.

Hier melden Sie sich für Ihre Teilnahme an …

DIE FACHBROSCHÜRE

Alle Kursinformationen entnehmen Sie bitte der BB ASCON Fachbroschüre – Chartanalyse Seminare, die Sie über das Kontaktformular anfordern.

TELEFONISCHE AUSKUNFT

Wenn Sie eine telefonische Auskunft zu Ihrem Chartanalyse Seminar wünschen, erreichen Sie Ihren BB ASCON Ansprechpartner deutschlandweit unter 06221 87338 133 oder international unter +49 6221 87338 133.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und sichern Ihnen eine unvergleichliche Chartanalyse Expertise zu.

IHRE KONTAKTAUFNAHME
FrauHerr

Alle Angaben werden strikt vertraulich behandelt. Die angegebenen Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt – sofern nicht auf Grund geltender Datenschutzvorschriften hierzu eine gesetzliche Pflicht besteht. Sie können diese erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Im Übrigen gilt die nachfolgende Datenschutzerklärung.

Jetzt professionell einsteigen:

um mehr Dynamik und Qualität in der Börsenarbeit zu erreichen.