Futures – Money Management System – Börsenschulung in Bremen

Wie lässt sich ein vorhandenes Budget sinnvoll auf Futures aufteilen? Das volle, halbe oder anteilige Budget auf eine Future-Notierung setzen? Auf mehrere Future-Notierungen aufteilen?

Woran lässt sich eine finanzielle Quotierung objektiv festmachen? Welche Kriterien, wie beispielsweise Positionseröffnung, Strategie oder Kaufzeitpunkt(e) von Terminkontrakten, gelten als gewichtige Richtwerte? 

Wie weit ist eine Stopp-Loss Order monetär oder prozentual von der ersten, zweiten oder x-ten Eröffnungsposition entfernt aufzugeben und welche Einflussgröße hat das auf das Futures Money Management System? Wie ist das Win-Ratio für zentrale Strategien, die für den Kauf und Verkauf von Futures zum Einsatz kommen? Welche Auswirkungen haben mögliche Verluste auf das Futures Money Management System?

Viele Marktteilnehmer sind damit überfordert, ihr eigenes Futures Money Management System zu erstellen und praxiskonform in ihren Eigenhandel Future-Kontrakten zu überführen, sukzessiv weiter zu entwickeln oder später zu optimieren.

Häufig fehlt Ihnen die Einbeziehung spezifischer Risiken, die Kenntnis über Werkzeuge für die strukturierte Chancenverwertung und die mathematischen Ressourcen für effiziente Handelsprozesse im Future-Geschäft.

Die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH bietet Ihnen ein logisch aufgebautes, erprobtes, aus der langjährigen Handelspraxis kommendes Futures Money Management System an. 

Marktteilnehmer erhalten durch das BB ASCON Futures Money Management System ein systematisches Führungstool, anstatt auf ein bruchstückhaftes oder spontanes Vorgehen setzen zu müssen.

Sie sind in der Lage, die Optimierung des persönlichen Anlageverhaltens am Future-Markt objektiv zu analysieren, zu gewichten und kontextbasiert einzuordnen. Sie lernen Ihr Kauf- und Verkaufsverhalten über eine fundierte Zahlenbasis zu beurteilen, zu dokumentieren und zu optimieren. Ihr Resultat: Sie erhalten einen Überblick, eine strukturierte Finanzbasis und einen Informationskreislauf, der auf objektiven Daten beruht.

Die BB ASCON Börsenschulung ‚Futures – Money Management System – Börsenschulung in Bremen‘ kann als gruppenbasierte Börsenschulung oder als One to One Ausbildungseinheit (OTO) über die BB ASCON Kapitalmarkt Akademie GmbH gebucht werden.

Von elementaren Gesetzmäßigkeiten für Futures Money Management Systeme profitieren lernen – Ihre Börsenschulung in Bremen, Norddeutschland

Der Praxisnutzen ist immens und nachhaltig, wenn Marktteilnehmer in der Lage sind, ein geeignetes wirkungsvolles Futures Money Management System zu etablieren und standardisiert anzuwenden.

Ein erprobtes Money Management System substituiert Spontanität durch Kalkulierbarkeit. Es schafft eine belastbare Grundlage für effiziente Prinzipien und beständig wiederholbare Mechanismen im Future-Geschäft. Es etabliert bei dem Future-Händler eine zielgerichtete Börsenarbeit, die vordefiniert und mehr und mehr planbar umgesetzt werden kann.

Mit einem BB ASCON Futures Money Management System beginnen Sie sich neue Freiheiten zu erarbeiten, setzen die Faktoren Zeit und Kapital effizient um und tragen zu einer wirkungsvollen Kostenreduktion bei.

Eine BB ASCON Börsenschulung in Bremen kann Ihnen das Money Management System im Praxischeck näherbringen. 

Mithilfe definierter Regeln, erarbeiteten Zahlen und logischen Berechnungen erfahren Sie praxisorientiert und facettenreich vieles Wissenswerte über Ihre organisatorische, finanzielle und praxisorientierte Future-Anlage, mögliche neue Schwachstellen Ihrer Future-Geschäfte, sowie viele anregende neue Betätigungsfelder resultierend aus dem ausgefüllten und Ihnen dann vorliegenden Futures Money Management System. 

Diese Bandbreite bildet eine BB ASCON Börsenschulung für marktkonforme und duplizierbare Future-Käufe seit 2008 ab – erprobt, präzise und fachlich fundiert, als auch dokumentiert und effizient ausbalanciert.

Inhalte

Mithilfe von monetären Regeln und Money Management Systemen Geld mit Futures verdienen lernen

(1) Lernen Sie ein Futures Money Management System mit bspw. dem Mini DAX Future (FDXM), dem Mini Russel 2000 Future oder dem Platinum Future kennen

(2) Lernen Sie Ihr Futures Money Management System mit bspw. dem NIKKEI $ 225 Future (NKD), dem U.S. WTI Light Crude Oil Future oder dem RBOB Gas Future zu etablieren

(3) Lernen Sie Ihr Futures Money Management System mit bspw. dem E-mini S&P 500 Future, dem E-mini DJ Future oder dem Euro-Bund-Future (FGBL) wirkungsvoll anzupassen

Über den BB ASCON Seminarkalender erfahren Sie mehr zu Ihrem Future Money Management. Oder Sie informieren sich bei Ihrem BB ASCON Ansprechpartner.

“Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.”

Zitat: Albert Einstein

BLEIBEN SIE IN KONTAKT

+++ Algorithmen, Analysen & Börsenausbildung: Aktuell, informativ und der beste Ort für Erfolgsparameter und mehr +++

Teilnahmebedingung: Diese BB ASCON Börsenschulung erfordert zehn Teilnehmer in Bremen.

Teilnahmegebühr: Die Kursgebühr entnehmen Sie dem Seminarkalender oder fragen Ihren BB ASCON Ansprechpartner.

Unternehmenskunden: Diese Börsenschulung ist firmenintern buchbar. Ihre Anfrage stellen Sie bitte über das Kontaktformular.

Testen Sie Ihr Futures Money Management und vereinbaren Sie einen Termin!